Mittwoch, 16. Juni 2010

daily

bei uns herrscht TÄGLICH das chaos. schaut euch den übeltäter an:
DAILY we have a glorious mess. look at the culprit:

wenn alles leise und still ist, muss man sich sorgen machen. denn in solchen moment wird von den kleinen chaoten sicherlich wieder etwas neues ausgeheckt.
when everything is quiet, you have to distress yourself. in such cases the little slobs will compass something.

ansonsten möchte ich TÄGLICH lachen, TÄGLICH schokolade essen, TÄGLICH kuscheln, TÄGLICH genießen, TÄGLICH lauschen, TÄGLICH lieben, TÄGLICH umarmen, TÄGLICH lernen, TÄGLICH reden, TÄGLICH freunden zuhören, TÄGLICH schlafen, mich TÄGLICH in meiner haut gut fühlen...
apart from that i want to laugh DAILY, to smile DAILY, to eat chocolate DAILY, to cuddle DAILY, to enjoy the world DAILY, to eavesdrop DAILY, to listen a friend DAILY, to love DAILY, to embrace DAILY, to sleep DAILY, to talk DAILY, to learn DAILY, to feel good with myself DAILY...

mehr CV`s findet ihr bei jane.
you can see more cv`s on jane`s blog.

Kommentare:

  1. Hallo Dani,
    oh, ja....die kleinen Übeltäter. Wären sie bloß nicht so süß! Ich habe auch das Gefühl, Emil ist in jeder Ecke und überall anwesend mit seinem Kram.
    Ich habe Dir letztens auf deine Frage die Antwort als Kommentar hinterlassen. Hast du sie gefunden? Meine Mailadresse kann ich dir aber gerne auch hier hinterlassen. Also:
    eva@atelier-florentz.de
    Liebe Grüße, Éva

    AntwortenLöschen
  2. Ist eigentlich "corner view" so ähnlich wie 12 von 12? Also eine monatliche Aktion? Ach ja täglich! Dazu könnte ich auch einiges schreiben :-)

    GGLG
    R.

    AntwortenLöschen
  3. Ja, es is erstaundlich wie schnell kinder kann chaos in haus machen. Aber is mag liebe meine drei klein chaos kinder.

    AntwortenLöschen
  4. Ohh jaaaaaaaaaaaaaa-stille Kinder sind sowas von AUFFÄLLIG*gg*
    Aber wer hat schon gerne perfekt aufgeräumte Räume!?;-P

    gglg,sandra

    AntwortenLöschen
  5. jetzt sind meine chaoten groß und schon aus dem haus. dafür verteilt jetzt der hund sein spielzeug überall:-).

    AntwortenLöschen
  6. da räum ich doch gleich mal ein bisschen auf und hol mir anschließend ein großes stück schoki!

    AntwortenLöschen
  7. geniess die zeit...jedes alter der eigenen kinder ist schön und spannend...die "ich stelle alle möglichen dinge an und finde es dann gar nicht so schlimm"- zeit, ist jedoch ganz speziell :-)
    jeden tag LACHEN...das salz in der suppe :-)
    grüsse
    nicole

    AntwortenLöschen
  8. Its a nice mess :) (it doesn't even deserve the word mess ;) I totally agree on your daily's!!

    AntwortenLöschen
  9. The little ones seems to reorganize in a way one isn't always prepared for.

    AntwortenLöschen
  10. What adorable photos, I like the play activity in the bathroom:)!

    AntwortenLöschen
  11. Alles was du aufgeführt hast, würde ich gerne täglich umsetzen können!

    Jetzt schaue ich mir noch gleich ein paar andere Cornver Views an.

    Gruß von Deiner Karin

    AntwortenLöschen
  12. Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.

    AntwortenLöschen
  13. Hi, hi so einen Übeltäter habe ich hier auch. Du sprichst einem ja direkt aus der Seele. Ich mußte ja so lachen als ich das hier gelesen habe. Komme bestimmt mal öfter vorbei und schaue was es neues gibt.
    Liebe Grüße
    MANU

    AntwortenLöschen
  14. http://www.spreeblick.com/2010/03/08/der-berliner-szenemensch/
    das ist der bericht von dem ich dir erzählt habe, ich hab mich schlapp gelacht, ist sehr witzig geschrieben. paul ist sooo cool , hat er wohl von seiner mutch. lg

    AntwortenLöschen
  15. Liebenswerte Fotos. Ich finde so einen Chaos einfach sympathisch!

    AntwortenLöschen
  16. ha ha ha...kenn ich, den "kampf" seine schätze aufzuräumen und dann kommen kleine hände dazwischen....ihr habt übrigens eine schöne stuhlsammlung,tolle buchstabensammlung und in pauls zimmer würde ich jederzeit einziehen :)

    AntwortenLöschen