Samstag, 28. August 2010

"danke" sagen

das sollte man im leben öfter tun.
alltägliche dinge werden von uns irgendwann als selbstverständlich hingenommen. was unsere eltern alles für uns getan haben, vergessen wir in vielen momenten.
oder was unseren partner so besonders macht, in was wir uns verliebt haben... geht manchmal unter. noch schlimmer, in stresssituationen fallen einem eher negative seiten auf, als dass man die positiven in den vordergrund stellt. der erste schritt in die richtige richtung ist ein danke für alles schöne, was einem durch liebe menschen beschert wird!

heute möchte auch ich danke sagen:

DANKE liebe merle.
ich habe bei ihrem gewinnspiel mitgemacht und... tatatataaaaaaaaa... gewonnen!!! ich habe ein wunderschönes geweih (bild siehe unten) bekommen, dass sie mir zuliebe sogar noch weiß angemalt hat. besonders lieb fand ich außerdem, dass ich ein leckeres glas selbstgemachter marmelade in dem kleinen paket vorgefunden habe. und ich sage euch: die ist lecker...
&
der lieben lulu - für die süße, aufmunternde karte, die sie mir vor einiger zeit übersandt hat. die karte hat mich ganz überraschend erreicht. und das fand ich einfach toll! DANKE!



we should say more often "thank you".
everyday occurrences get naturally. we forget very often, what our parents did for us. or what was the reason we felt in love with our lover... sometimes we don`t see the lovely and special things of him/her, just the bad things.
the first step is, to say "thank you" for everything.
today i want to "thank"
merle. i won on her lottery a beautiful deer head(see the pictures) , she painted for me in white. very cool was her second present. i god a handmade marmelade... jamjam...
& lulu. she send me a lovely jolly-postcard. it was a little surprise... so i was really happy about it.

Kommentare:

  1. hey soisses, das ist aber lieb von dir.

    wie recht du hast, in stresszeiten sieht man wirklich öfters das negative als das positive , dabei würde es einem alles erleichtern wenn man sich an das gute halten würde, wie gut dass einem das aber dann immer wieder bewußt wird.

    ich hab das auch, wenn ich mit mir selber oder meiner situation unzufrieden bin müssen meine liebsten dran glauben, das ist wirklich nicht fair.

    die maria sieht einfach verrückt aus, deswegen freakshow :0) ich glaub ich finde es ohne die riesen-maria auch besser, ich hänge sie einfach nach lust und laune ab und wieder an :o) egal wo ich sie hinhängen werde, sie wird überall ein bißchen verrückt aussehen, ist aber auch ne übertriebene größe die ich damals gewählt habe. :) naja was solls.

    das geweih gefällt mir richtig gut zwischen den anderen bildern. meine mutter hat mir auch ganz viele geweihe mit gebracht , sie warten alle nur noch auf einen anstrich.

    kusskuss

    AntwortenLöschen
  2. Schön sieht's aus :) Obwohl ich mir bei dir auch gut eines in knallrot oder gelb vorstellen könnte....
    Sei gegrüßt!

    AntwortenLöschen
  3. huhu, danke für deinen netten kommentar. ich bin auch eher faul, meistens flechte ich mir den pony an die seiten , so dass man gar keinen pony mehr erkennen kann. am we trag ich ihn dann offen :)

    steht dir bestimmt gut, dann siehst du noch jünger aus. finde mit ponyfrisur sieht man meistens jünger aus. lg

    AntwortenLöschen
  4. Die Bilder an der Wand sehen toll aus. Hast Du die gemalt? Falls ja, Kompliment!

    Das Geweih passt gut zur Bilderwand.
    Gruß von Karin

    AntwortenLöschen
  5. ich lass den post dann auch erstmal so stehen, kathy muss meine frisur ja auch noch begutachten :O) dann kann ich den immer noch löschen. den post über das hochzeitsdesaster habe ich auch gelöscht. der kam irgendwie falsch rüber. manchmal sprudelt es halt aus mir raus und dann ist es mir doch irgendwie unangenehm und wenn dann auch noch leser verschwinden. naja ist ja nicht so schlimm, ich lösche mich auch manchmal aus leserlisten und überhaupt hätte ich garnicht damit gerechnet mal so viele leser zu haben.

    AntwortenLöschen
  6. @karin,
    danke für den lieben kommentar. ja, ich hab die bilder selbst gemalt. aber ich habe etwas getrickst ;-) ich habe die original-photos mit hilfe eines bildbearbeitungsprogramms verändert (s/w & pixelanteil reduziert) und das bild dann abgemalt. von einem original könnte ich das nicht.

    @lulu,
    ist ja ärgerlich, wenn wegen eines falsch verstanden posts die leser verschwinden. aber sowas passiert halt mal... ist ja nicht so schimm. ich besuch dich immer wieder gern =)

    AntwortenLöschen
  7. ♥Olá, amiga!
    Seu cantinho continua lindo!!!
    Boa semana!♥
    Beijinhos.
    Itabira♥
    ♥♥♥ Brasil

    AntwortenLöschen
  8. Love the collection on your wall! The deer head looks awesome!

    AntwortenLöschen