Dienstag, 31. August 2010

DIY porzellan bemalen...

...ist einfach und macht richtig viel spass! eigentlich wollten wir nur dem kleinen lino, der vor 2 tagen das licht der welt erblickte, eine kleine frühstücksschale bemalen. dabei ist es nicht geblieben. paul und ich waren richtig fleißig:

to paint bone china is easy and funny. we just wanted to paint a cup for lino, who is born 2 days ago. we didn`t find an end... paul and me were very busy:

Kommentare:

  1. Wie schgön! Vorallem Pauls Becher sind super...AHOI von der Saar

    AntwortenLöschen
  2. Die sind ja superschön!!!
    Sowas müssen wir auch mal wieder machen, aber ich denke, dass meine Farben schon eingetrocknet sind, solange ist das her...

    GLG
    Peggy

    AntwortenLöschen
  3. Das sieht aber sehr talentiert aus und es ist eine wirklich klasse Geschenkidee.

    LG Shoushou

    AntwortenLöschen
  4. eine tolle idee und wunderschön umgesetzt! da wird sich auch der beschenkt riesig freuen, liebe grüße
    dunja

    AntwortenLöschen
  5. Super Ergebnis! Besonders toll finde ich die Becher ganz unten links! Ich gehe davon aus, dass diese der Paul bemalt hat?!;)
    Soooo bunt und kreativ! Genau mein Geschmack.
    Deine sind aber auch super. Ich mag das Becher mit dem Pinguin und Hasen.

    AntwortenLöschen
  6. Toll, besonders die Becher von Paul! Aber Deine gefallen mir auch ausserordentlich gut! Hast Du das freihändig gemalt?
    Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
  7. Super sehen sie aus! Pauls Becher finde ich besonders toll! Ein kleiner Künstler. Kann man sie auch normal waschen? Gruß, Éva

    AntwortenLöschen
  8. Ich bin sehr verliebt in die Dackelschüssel ♥
    Tolle Idee! Wie alt ist Paul denn?

    AntwortenLöschen
  9. was für liebe kommentare!!! vielen dank! paul (2) wird sich besonders freuen, wenn ich ihm sage, dass ihr seine becher besonders schön findet =)

    am muttertag hat sich paul auch schon mal mit porzellan-farbe kreativ ausgetobt. schaut selbst:

    http://soisses-dasleben.blogspot.com/2010/05/muttertag-mothers-day.html

    p.s. die porzellan-farbe muss erst trocknen und anschließend im ofen gebacken werden. danach kann sie sogar in die spülmaschine.
    alles wurde freihändig gemalt, allerdings habe ich mir im internet schöne motive ausgesucht...

    AntwortenLöschen
  10. Daniela, Du bist einfach total kreativ. Tolle Idee. Pauls Bemalungen finde ich unbeschreiblich schön.

    Karin

    AntwortenLöschen
  11. ich finde alle superschön -aber der dackel hat es mir besonders angetan!

    AntwortenLöschen
  12. Ui, die sind toll ich bin leider zeichnerisch total untalentiert und bekomme noch nichtmal mit Vorlage solche schönen Dinge hin ;)
    Pauls Becher gefallen mir auch, so würden meine wohl auch aussehen ;))
    LG

    AntwortenLöschen
  13. Das ist doch mal ein etwas anderes Geschenk. Ich finds Klasse. LG Inge

    AntwortenLöschen
  14. Ganz shoene tasse. Hope you have a happy week!

    AntwortenLöschen
  15. klasse, ganz toll. und pauls kreatives kritzeln mag ich auch besonders:-).

    AntwortenLöschen
  16. Wow, die Tassen sehen aber toll aus, gefallen mir sehr gut, super Idee. Machs gut und hab eine schoene Woche.

    AntwortenLöschen
  17. great cups with no beginnings and no ends..
    no surprise that little Paul is a fine artist!!!
    happy days to you!

    AntwortenLöschen
  18. tolle idee, merke ich mir für weihnachten!
    love
    julia

    AntwortenLöschen
  19. Die sind aber schön geworden. Man sieht schon jetzt, dass Paul großes Talent hat! :)

    AntwortenLöschen
  20. Thanks , I have recently been searching for info approximately this topic
    for a long time and yours is the best I have found out so far.
    However, what concerning the conclusion? Are you sure concerning
    the supply?

    Look into my blog post ... cellulite treatment cream

    AntwortenLöschen