Donnerstag, 16. September 2010

homestory auf solebich.de

ich fühle mich sehr geehrt, dass es bei solebich eine homestory über mich bzw. unser zuhause gibt. wenn ihr neugierig geworden seid, mehr darüber lesen möchtet oder ein paar bilder von unserem zuhause ansehen wollt, dann schaut hier vorbei!

i am really honored because of the
homestory about our home on solebich. if you are snoopy or if you want to read more about me or if you would love to see a few pictures of our home, look here!

Mittwoch, 15. September 2010

corner view: seven / sieben

die zahl sieben
- ist eine natürliche zahl.
- ist ungerade.
- ist eine positive zahl.
- kommt nach der sechs und vor der acht.
- ist eine primzahl.
- lässt sich nicht als produkt aus den zahlen eins bis zehn bilden.
- lässt sich nicht als faktor aus den zahlen eins bis zehn bilden.

weder durch dividieren, noch durch multiplizieren der ersten zehn zahlen lässt sich die zahl sieben gewinnen:
1 = 10:10
2 = 10:5
3 = 9:3
4 = 2x2
5 = 10:2
6 = 2x3
7 = ?
8 = 4x2
9 = 3x3
10 = 2x5

meine lieblingszahl ist die SIEBEN!

the number 7
- is a natural number
- is a prime number
- is a impair number
- is a positive number
- comes before the number 8 and after the number 6
- is no product of the numbers one till ten
- is no factor of the numbers one till ten
neither the divide nor the multiply of the numbers one till ten make the number 7 (see above).
my favorite number is the SEVEN!

more corner views on janes spain daily!

Mittwoch, 8. September 2010

corner view: nursery school / tränen im kindergarten

paul ist nun 2 jahre alt und geht seit letztem freitag in den kindergarten. er besucht dort die kleinkindergruppe und erlebt im moment die eingewöhnungsphase. es zerreißt mir jedes mal das herz, wenn er weint, sobald ich den raum verlasse.
als er heute mitbekommen hat, dass ich gehen soll, wurde er richtig wütend, wollte mich nicht mehr umarmen, hat sogar kurz nach mir gehauen und laut "mama geh" gerufen. als ich dann raus war, habe ich ihn bitterlich weinen gehört! die betreuerin meinte dann, dass ich ihm nochmals von außen zuwinken soll. aber das hat es auch nicht besser gemacht. er hat mich noch nie weggeschickt. das hat weh getan. aber vielleicht fällt es ihm so leichter...
ich weiß - paul wird groß - und das gehört dazu. ich wünsche mir so sehr, dass ihm der kindergarten bald spass macht...
wenn ihr einen guten ratschlag habt: her damit!

nachtrag: als ich paul heute abgeholt habe, hat er sich totaaaaaaaal gefreut und mir stolz erzählt, dass er nicht mehr geweint hat und der kindergarten sogar ein bisschen spass gemacht hat! außerdem hat er im kindergarten heute das erste mal etwas gegessen. wenn das mal keine steigerung ist!!! =)

tears in the nursery school
paul is 2 years old and he goes to nursery school since friday. he cried every time when i leaved the room.
today he started being angry. he clouted me and was screaming "mom go". as i was outside the room he was still crying. the adviser told me, that i should beckon to him from outside. but nothing was a help. i`m so down now. i know - that is normal - he is growing up - he has to learn that. but it hurts so much.
i
really hope nursery school is fun for him soon... do you have an idea?

addition: when i went back to the nursery school to come for paul, he was really happy and told me proudly, that he didn`t cry again and had a little bit fun. besides he ate today the first time there. isn`t that great?!!? =)

more corner views on janes spain daily!