Mittwoch, 16. Februar 2011

vitra uten.silo von dorothee becker hängt

ich schulde euch noch den anblick des uten.silo von dorothee becker an meiner ehemaligen tellerwand.

alle teller wurden noch nicht entfernt. das liegt daran, dass ich immer noch nach der perfekten lösung für meine löcherne wand rechts vom uten.silo suche. eigentlich möchte ich direkt daneben eine weiße magnettafel anbringen. was meint ihr?

after my post about our wall i have to show you the uten.silo from dorothee becker on that place. till now i didn`t find the perfect answer to conceal the holes in the wall. i want to hang a white magnet board right from the uten.silo. what do you think?

Kommentare:

  1. Hello!
    I love this uten silo wall storage thing. It's been on my wish list for a while, and I'm thinking of making one out of old tins for my son's room. I think a magnet board would look cool next to your uten silo. Go for it!
    And by the way, regarding your previous post, I love the name of your blog. It is what made me visit you in the first place ;-)
    Love, S.

    AntwortenLöschen
  2. Sieht echt irre ... einfach super!
    Bin echt neidisch ;-)
    Ich hätte das auch so gern, aber dann muss ich erstmal sparen,
    jetzt steht erstmal ein neuer Kühlschrank an.

    Schönen Tag noch und ganz liebe Grüße Vanessa

    AntwortenLöschen
  3. It's beautiful and funny! Joy ont he wall! I'ld really like to have the same :)

    AntwortenLöschen
  4. Das sieht echt toll aus! Ich würde die Teller so lassen, sie lockern das Gesamtbild auf. Mit der Magnetwand könnte es für meinen Geschmack zu sehr nach Büro und nicht nach Wohnzimmer aussehen ;-). Mir gefällt die Kombination so wie sie ist sehr!!
    Übrigens würde ich sofort einen Schnaps mit Dir aus dem Eierbecher trinken ;-).

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Dani, obwohl ich das uten.silo mag, finde ich es im Wohnzimmer zu unruhig. Schließe mich CaRaJos Meinung an und würde die Teller hängen lassen. Ich fand es, sorry, vorher viel schöner! Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
  6. Ich mag die Teller Wand viel lieber. Aber Geschmäcker sind ja verschieden und wenn man sich dran satt gesehen hat, muss man es auch wieder verändern. Liebe Grüße.

    AntwortenLöschen
  7. danke für eure unterschiedlichen und ehrlichen meinungen :)

    mir ist jede EHRLICHE MEINUNG/RÜCKMELDUNG extrem wichtig!!!

    AntwortenLöschen
  8. Eine weiße Magnetwand? Im Wohnzimmer? Also wenn ich ehrlich bin, würde mir das gar nicht so gefallen.

    LG Shoushou

    AntwortenLöschen
  9. ...der Knaller für den Preis, jetzt tut´s nochmehr weh ;D

    Ich hätte auch gern ein Weißes, aber ich finde das rote passt super in deine Wohnung und in deinen Stil, ich würde die paar Teller auch hängen lassen...
    ... ich find, soo (Foto) sieht`s super aus!!!

    Ich muss gestehen ich liebe Eames Chairs, irgendwann kommt mal ein Herman Miller Fiberglas ins Haus, aber solange konnte ich nicht warten...
    LG Vanessa

    AntwortenLöschen
  10. Ich würd die Magnetwand lassen, die Teller bilden einen tollen Kontrast zu deinem Utensilo.
    LG
    Stephie

    AntwortenLöschen
  11. hallo hier ist lu!
    haha, du denkst bestimmt ich bin voll der sprittie :)
    party war ganz nett, danach zwar jeden abend wegen einer gewissen person die sich absolut scheiße verhalten hat, vor-ehe-streit gehabt, aber gestern hat meine schwester dann vermittelt und wir haben uns einigen können. :)
    lg lu

    AntwortenLöschen
  12. ich finde den uten.silo ganz toll. die teller auch. eine schlichte magnetwand würde daneben auch gehen, aber nur, wenn man eher als eine art bilderwand oder bilderrahmen benutzt für tolle kleine zeihnungen und bilder um die collageartig zu präsentieren. sicherlich könnten einige zettelchen zwischen auch versteckt sein, aber nicht zu dominant.
    liebe grüße, éva

    AntwortenLöschen
  13. Hei! Das uten.silo finde ich sehr schön. Kult! Aber auch ich würde es, glaube ich, auch nicht unbedingt an der Stelle aufhängen. Die Teller waren auch sehr schön!
    LG, PillePalle

    AntwortenLöschen
  14. hi! ich schliesse mich carajo und 23qm an. die kombi waere vielleicht was fuer ein eingangsbereich, kueche oder buero? finde das uten.silo aber toll.
    gruesse,
    monica

    AntwortenLöschen
  15. Lovely Dani once again shows lovely pictures! Thumb`s up! Love it!*smile*

    AntwortenLöschen
  16. Hallo Dani, das Utensilo is´ super! Ein Klassiker. Ich würde an der Stelle auch keine Magnettafel hin hängen, das sieht dann so nach Büro aus...ich hab grad so ´ne weiße Magenttafel im Kopf...evtl. wird´s dann zu steril!?
    GlG, Britta*

    AntwortenLöschen
  17. Das uten silo ist perfekt für mein Arbeitszimmer, wo ich doch ständig am suchen bin:-)

    Mir gefällt es so wie auf dem ersten Bild sehr! In einem Arbeitszimmer würde auch perfekt eine Magnetwand daneben passen, aber ich muß den Damen vor mir recht geben, im Wohnzimmer wäre es zuviel des guten.
    Wenn man kein Arbeitszimmer hat, wäre der Flur eine gute Idee zum aufhängen oder ich könnte mir auch die Küche ganz gut vorstellen, da kann man die Magnetwand auch ganz gut für Rezepte usw. nutzen.

    AntwortenLöschen
  18. Sieht super aus ;)) ...jetzt noch ein fetter Strauß roter Tulpen dazu und es ist perfetto ;))

    Viele Grüße aus dem Baby-Kosmus ;))
    ...oder "Schlaf wird doch toootal überbewertet, oder? ; //

    kathy

    AntwortenLöschen
  19. Das sieht ganz toll aus, passt super in Eure Wohnung! Auch die Kombi mit den locker angeordneten Teller finde ich schön, würde ich unbedingt so belassen. LG Katharina

    AntwortenLöschen
  20. nennen wir die augenfarbe oliv, ich glaub das würde passen ;) richtige braune augen hab ich leider nicht.
    wieso bist du neugierig ? willste wissen warum wir uns 3 tage lang gestritten haben ? :)

    kann ich dir kurz und knapp sagen. wegen seiner schwägerin , und die ist bööööse. warte, ich werde jetzt den post veröffentlichen den ich geschrieben habe um mich zu beruhigen , den kann ich ja wieder löschen, ich hab immer angst zu moralisch zu werden, hat ja jeder ne andere meinung.

    gruß lu

    AntwortenLöschen
  21. liebe dani, das utensilo in rot und die dazu passenden boxen sind ein echter hingucker! wieder mal sehr schön gemacht! ich war ja schon ein fan von der traumhaften tellerwand....ich bin gespannt auf den nächsten wechsel. liebe grüße, dunja

    AntwortenLöschen
  22. Ganz ehrlich? Nur die Teller hat mir besser gefallen. Das rote Teil ist so kompakt und erschlägt alles unter sich. Es ist schön, aber nicht an dieser Stelle. Vielleicht eher im Arbeitszimmer mit einem Gegengewicht darunter, eher einem genau so kompakten Tisch.

    (Alles unter Vorbehalt, denn im echten Raum kann das natürlich ganz anders wirken.)

    Grüße! N.

    AntwortenLöschen
  23. i LOVE that red organizer! so nice to meet you and your blog!

    AntwortenLöschen
  24. dass du pauli dass so erklärst finde ich gut. eigentlich hab ich das auch immer so gesehen, also genauso wie du es pauli erklärst. doch ich hab keine lust mehr immer rücksicht auf alle zu nehmen. wenn jemand sein bein gebrochen hat dann tut mir die tatsache an sich zwar leid, aber wenn man damit nicht zum arzt geht dann hab ich auch kein mitleid mehr. wenn es jemanden innerlich nicht gut geht und er sich nicht helfen lässt dann hab ich auch damit kein mitleid. es gibt böse menschen, ich kenne mich damit jetzt nicht so aus, aber mein gefühl sagt mir dass ich meinem kind schon sagen werde dass es diese gibt, ich meine aber jetzt die richtig bösen, also nicht diese menschen die man nicht mag weil sie einen schlechten charakter haben sondern die monster. aber für diese menschen haste sicher ne andere erklärung, oder der esel erklärt es.
    er heißt andre´und ich nenne ihn andri.
    lg von lu

    AntwortenLöschen
  25. liebe dani, jetzt kommt mein senf auch noch dazu: mir hat es vorher ehrlich gesagt auch besser gefallen. der kontrast zwischen dem roten utensilo und dem weißen ps ist mir einfach zu groß. stimme da nelja zu und meine auch, dass das schöne teil besser ins arbeitszimmer oder auf den flur passen würde. aber DU musst ja damit zufrieden sein. lass es auf jeden fall ne weile hängen und teste, wie es dir gefällt. umhängen kannst du immer!

    AntwortenLöschen
  26. Ja, ja aus weiter Entfernung findest du meinen Hau süß, aber geh mal im Sommer mit mir über den Stadtplatz - spätestens da fängst du an mich zu verfluchen :-)
    LG
    Stephie

    AntwortenLöschen
  27. ich kann den kommantar trotzdem noch lesen oder welchen haste gelöscht. ja finde ich gut wenn du so persönliche kommentare wieder löschst, beim schreiben hab ich mir noch gedacht schreibste mal besser ne mail, aber löschen geht ja auch. wenn du mal einen kommentar von dir nicht für immer da stehen haben willst musste bescheid sagen, ich muss auch einen bei robi und von robi löschen weil ich da was von meiner freundin reingeschrieben habe, ich glaube auch wenn es nix so schlimmes ist wäre es nicht schön wenn sie über diesen kommentar stolpern würde. lg

    AntwortenLöschen
  28. Hey!
    Ja, natürlich bleib ich dabei. Irgendwie macht es ja auch Spaß :)
    Mein Mitbewohner hat letztes Semester sein Examen hinter sich gebracht. Das war auch sehr sehr interessant so nen Stress mal live mit zu erleben!
    Ich drücke dir die Daumen für alles und man kann ja auch trotzdem mal kleine Pausen einlegen und was anderes nettes tun.
    Viele liebe Grüße!
    Clara

    AntwortenLöschen
  29. tja, ich fand es ehrlich mit den Tellern auch schöner, aufgelockerter...wirkt ein wenig voll...vielleicht kannst du es ja an ein paar Stellen leer lassen...;)...ich weiss eigentlich nicht der Zweck der Sache...falls mir was besseres einfällt, sag ich Bescheid...;)...habe ein tolles Wochenende und dein Mobile ist echt süss...;)...cheers and hugs...i...

    AntwortenLöschen
  30. mein messietrödler hat auch noch ein utensilo und weiß nur nicht wo, ich werde mich gedulden müssen ;)
    mir gefallen beide varianten, also vorher/nachher und die magnettafel würde ich lassen, sonst wirds wohl zu unruhig!
    glg merle

    AntwortenLöschen
  31. I love it.
    It is perfect in red for that white wall.

    AntwortenLöschen
  32. Der Utensilo ist super...ich bin ein bißchen neidisch. Der würde wunderbar in meine Arbeitsecke passen. Eine weiße Magnettafel daneben klingt doch gut, wenn ein paar bunte Magnete daran sind.
    Herzliche Grüße und ein schönes Wochenende
    Miss Herzfrisch

    AntwortenLöschen
  33. Hm, eigentlich sind über 30 Kommentaren eindeutig genug.
    Was mich interessieren würde, wie praktisch ist das Uten.silo an dieser Stelle?
    Für mich gehört es dahin, wo man diese Sachen (die darin verstaut werden) braucht und sie unter Umständen auch mal rumliegen und tatataaaa diese sind dann ganz schnell aufgeräumt.
    Habe mir selbst überlegt eines in den Flur zu hängen, für Kellerschlüssel und diversen Kram, bin mir aber noch unschlüssig.
    Vielleicht sind dafür auch die Fächer zu klein....

    Was meinst Du / Ihr??

    Grüße in die Runde,
    Ines

    AntwortenLöschen
  34. Man, hast Du mich abgefüllt, ich trinke nie wieder aus Eierbechern mit Dir *hiks* ;-). Ja, die Becher sind schief und krumm, aber man gut daraus trinken (also Kaffee und so). Liebste Grüße

    AntwortenLöschen
  35. man muss auch dazu sagen, dass das ja kein reines wohnzimmer ist sondern ein multifunktionsraum. in dem bereich ist ja eher der bastel und essbereich, der raum ist ja unterteilt und deswegen finde ich es gut so , also auch nicht zu unruhig. bibalu

    AntwortenLöschen
  36. hach, seit jahren hadere ich mit mir, ob ich mir diesen klassiker zulegen soll. trotz des genialen designs zucke ich aber immer wieder doch zurück bei so viel "asche" für ein stück plastik. *seufz*

    naja, irgendwann bestimmt....;)

    GLG... nic

    AntwortenLöschen
  37. hey dani,
    dein blog is echt spitze!
    liebe grüße und weiter so!!
    deine schoggomaus;*)

    AntwortenLöschen