Montag, 21. März 2011

frühjahrsputz / spring cleaning

ausmisten, umräumen, saugen, wischen, putzen,...
*schweiß von der stirn wisch*

Kommentare:

  1. Ui, bist Du heute aber fleißig, ich wollte eigentlich Fenster putzen aber es ist so kalt - naja, irgendwas ist ja immer ;-). *Taschentuch gegen den Schweiß reich* Viel "Spaß" noch, biba ;-)

    AntwortenLöschen
  2. Hihi, Dekorieren mal anders! Hab schon ausgemistet, Frühjahrsputz ist so halb fertig. Heute ist es aber viieel zu schön dafür!
    Liebe Grüße von Sonja

    AntwortenLöschen
  3. Grins-das Bild mit dem Chaos auf dem Teppich ist toll-warum immer alles unter den Teppich kehren, wenn auch alles drauf paßt:)

    AntwortenLöschen
  4. CHAOS? WO?
    *grins*

    es sieht immer noch so aus... mag grad nimmer putzen *uff*

    AntwortenLöschen
  5. Du bist aber ein fleißiges Lieschen! Ich habe auch schon angefangen, aber heute ist auf jeden Fall Pause und es geht in den Garten. Dort wird erst in den Beeten aufgeräumt Traumhaftes Wetter Heute. Endlich! Ich wünsche Dir Spaß beim Aufräumen und hinterher einen sauber duftende Wohnung! Liebe Grüße, Éva

    AntwortenLöschen
  6. So ähnlich verläuft bei mir auch der Frühjahrsputz, mein Mann hängt die Möbel an die Decke und ich mache den Rest!

    Danach fühlt man sich immer so frei!

    Liebe Grüße Sylke

    AntwortenLöschen
  7. Ich drück mich immer noch erfolgreich ;-)

    AntwortenLöschen
  8. Mensch, bist du aber fleißig. Viel Spaß beim wieder-vom-Teppich- runterholen-das-Zeug-und-an-seinen-Platz-zurückstellen... :)
    Liebe Grüße, Isa

    AntwortenLöschen
  9. ...und wenn du fertig bist, kommste zu mir... ;)

    ich habe schon mal mit fensterputzen begonnen, jetzt hat man schon mal wieder freie sicht. aber noch nicht zu empfehlen. es ist noch recht kalt draußen, da frieren die finger schon noch ein... :(
    mit dem rest des frühjahrsputz warte ich lieber noch ein paar tage, bis ich mir sicher bin das wir die kamine nicht mehr heizen, denn sonst kann ich in zwei wochen wieder von vorn beginnen... *faulguckt*

    sonnige grüße
    annie

    AntwortenLöschen
  10. hallo dani, ne das mit den blumen ist klar, beides ist zuviel, nur würde ich mir später bei der party mit dem schleier blöd vorkommen, der ist nur für die kirche und das ein oder andere bild, die blumen würde ich dann später in die haare klemmen.:)

    das werde ich meiner schwester ausrichten, da freut sie sich. mir gefällt es auch wie sie sich kleidet. passt zu ihr. uns ist gestern mal aufgefallen, dass wir unsere gegenseitige meinung viel zu wichtig nehmen. ihr freund regt sich auf, dass sie mich für jede kleinigkeit um meine meinung fragt und andri hat das gestern auch mitbekommen als ich sie mal wieder um ihre meinung gefragt habe und hat sich über uns lustig gemacht, aufregen tut er sich nicht, er findet das witzig:)

    dein frühjahrsputz sieht ja extrem ordentlich aus, du bist eine gute hausfrau. machst du immer zum frühlingsbeginn einen richtigen frühlingsputz? wir haben ja heute wirklich frühlingsanfang.

    ich werde bald alle fenster putzen, da freu ich mich schon drauf, fenster putze ich gerne, man muss nur wissen wie :)

    kusskuss

    AntwortenLöschen
  11. Sehr sympathisch wie Du den ganzen Krempel einfach auf Deinem Teppich stapelst und es dann auch noch fotografierst und uns zeigst. Das, genau das, macht Dich sympathisch!

    Karin

    AntwortenLöschen
  12. haha, ein rätselbild, ich hab es grad bei solebich gesehen und dachte es wäre ne rakete. ich finde es cool , passt farblich gut zum rest. im kinderzimmer macht es sich bestimmt auch gut, wobei das ja dein persönlicher style ist , der kinderzimmerstil :) mir gefällt es , aber ich müsste es nochmal im aufgeräumten zustand beurteilen. jetzt, so wie es ist passt es jedenfalls super.

    AntwortenLöschen
  13. Jetzt hast Du mir wirklich ein schlechtes Gewissen gemacht.... ein wenig zumindest.
    Ich bin heute Morgen mit großen Plänen aufgestanden, habe auch schon gebügelt, die Küche gemacht und nun versuche ich mich doch schon wieder zu drücken :o) Aber nach dem Mittagessen werde ich mir mal einen ordentlichen Tritt in den H.....n geben, und dann geht's hier sowas von ab...:o)

    Ich wünsche Dir einen tollen Tag!
    Herzliche Grüße, Iris

    AntwortenLöschen
  14. Obwohl bei dir gerade das Chaos vorherrscht mag ich trotzdem noch immer bei dir einziehen, bitte?

    AntwortenLöschen
  15. So siehts wohl in vielen Wohnunungen zur Zeit aus, bei mir übrigens auch :D Und es nimmt irgendwie kein Ende.

    AntwortenLöschen
  16. Hahahah, das mach ich heute auch, allerdings ohne Bilder ;-). Gerade gönne ich mir eine kleine Pause mit Espresso und Blogrunde! Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
  17. Ja, das leidige Thema....Herrliche Sonne, aber leider bringt sie auch den ganzen Winterdreck zutage....
    Steht mir auch noch bevor :)
    Viele Grüße, PiPa

    AntwortenLöschen
  18. I like the colorful hanging decorations in your living room ...

    AntwortenLöschen
  19. eeeeehhhhh, du machst ja keine halben sachen. da bin ja ich mit mein schublaedchen ein... weichei? ;)

    AntwortenLöschen
  20. Wo du doch gerade schon so schön geübt hast, hier könntest du dich perfektionieren ... 125qm feinste Winterwohnung warten auf den Frühjahrsputz (selbstverständlich inklusive mehrerer Glastüren nach außen).

    Also falls du magst, du darfst dich gerne bei mir melden.
    Grüße! N.

    AntwortenLöschen
  21. I like the energy which gives the spring, as this envy to clean everything !

    AntwortenLöschen
  22. Haha... du machst das ja genial! Wie du eben bist meine Liebe!
    Hast du meine Mail jetzt bekommen?

    Drück und grüße dich!

    Jenny

    AntwortenLöschen
  23. hui, wie löblich :) sieht aus wie ein kunstwerk! ein sehr schönes kunstwerk. herzlichst.

    AntwortenLöschen
  24. ich habe eine kleine Überraschung auf meinem Blog für dich. Vielleicht magst du mal schauen. Dir einen schönen Wochenstart und liebe Grüße, Jana

    AntwortenLöschen
  25. My oh my!At least it really gets clean-what a great feeling when you are done!Have to say, you are good at this*smile*

    hihi...had to smile of the pictures thought....fun!*smile*

    Hope you get a great week!

    AntwortenLöschen
  26. waaaah!!!!!
    hmpf...jetzt will ich aaaaauch !

    hut ab ; )

    die crisl

    AntwortenLöschen
  27. kunstwerk! sag ich doch... danke frl text! echt, deine wohnung sieht auch so noch toll aus! viel spaß beim weitermachen...

    AntwortenLöschen
  28. i-Pünktchen hat gesagt…
    @ soisses
    Ich wollte, ehrlich!Aber dann habe ich so tolle
    Stempelsachen bei Dana gesehen, dass ich gar
    nicht anders konnte, als einen Bastelnach-
    mittag einzulegen :o)Morgen muss ich arbeiten,
    aber Mittwoch....da geht's los :o)
    *grins*, ganz ohne schlechtes Gewissen !
    Herzige Grüße, Iris

    AntwortenLöschen
  29. .......ist anstrengend, aber tut soooo gut: ausmisten. da bist du mir einen entscheidenden schritt voraus. das steht bei mir noch ganz oben auf der liste. deine fotos dazu sind wirklich witzig :-) geniesse das schöne aufgeräumte gefühl, liebe grüße von dunja

    AntwortenLöschen
  30. Waaahnsin!! Du bist ja fleißig!! Und natürlich find ich deinen Frühjahrsputz auch total super. Sehr beeindruckend finde ich übrigens das Wohnzimmer-Stapelbild.

    Viele liebe Grüße,
    Renate

    AntwortenLöschen
  31. So ähnlich sieht´s bei uns dann auch aus, aber deine Türme sind um Einiges voller und höher;)
    Du kannst richtig froh sein dass du alles sauber hast, nach Gestern sieht´s bei mir aus als wäre´ne Horde Elefanten durchs Haus gelaufen.
    Naja, dann mal ran an die Arbeit!
    LG Vanessa

    AntwortenLöschen
  32. Oh ja tauschen! Ich würd bei dir übrigens nichts ändern. Und ich finde es ausgesprochen gut, dass du auch mit Hammer und Bohrer umgehen kannst :-)
    LG
    Stephie

    AntwortenLöschen
  33. ooohhhh... ich krieg ein schlechtes gewissen. das wäre bei uns auch dringend nötig!

    ich wollte auch mit kartoffeln stempeln, aber wir hatten keine hier. haben wir fast nie, weil wir nicht gerne kartoffeln essen. dafür trinke ich gerne sekt, das ist auch gut für stempeleien. :)

    liebe grüße!

    AntwortenLöschen
  34. Ohje, jaaa das ist bei mir auch bald notwendig und wird gleich verbunden mit einer farblichen Wohnungsumgestaltung. Grün- und Gelbtöne verschwinden und Rot/Pink/Grautöne werden die Wände zieren. Ich brauche einfach wieder mal eine Veränderung (nicht nur bei den Haaren) und da müssen eben mal wieder meine Wände hinhalten. Als kleinen Anfang habe ich heute eine rot/weiß gepunktete Tapete für die Küche gekauft. Ich werde sicherlich im blog darüber berichten. Aber auf jeden Fall, kannste jetzt wieder "atmen" und es sieht alles toll aus. Bunte Grüße von Jeannette

    AntwortenLöschen
  35. Toll, dass Du so "Häufchen" bilden kannst. Das ist bei uns aus Platzgründen leider gar nicht drin. Ich muß immer alles von einer Ecke in die andere schieben. Der Frühjahrsputz steht bei uns noch aus, die Fenster müssten unbedingt mal geputzt werden....oh je! Danke auch für Deinen Kommentar. Das Zimmer wirkt auf dem Foto etwas verwinkelter, als es tatsächlich ist. Es ist 5-eckig und schmal geschnitten, etwas kleiner als Majas Zimmer. Hoffentlich gibt das später keine Zankerei:-(! Lg Katharina

    AntwortenLöschen
  36. Ehrlich gesagt bin ich mir nicht sicher ob ich dabei bleibe und die 1.000 schaffe :-)

    AntwortenLöschen
  37. Liebe Dani,
    ich werd nachher auch mal ein bißchen im Kleiderschrank meiner Mädels ausmisten und von Winter auf Frühling umrüsten!
    Viele liebe Grüße,
    Yvonne
    P.S.: Ich freu mich schon soooooooo auf mein "B" :-)

    AntwortenLöschen
  38. Die Bilder sind lustig - als ob die Moebel sich aus Angst vor dem Putzen auf dem Teppich Zuflucht suchen ;)

    AntwortenLöschen