Montag, 4. April 2011

DIY: osterdekoration selbst gemacht TEIL III

das kleine geheimnis wird gelüftet. hier ist die hübsche philuko-post :)

es ist ein süßer hoppelhase mit anhänger. mir hat der hase so gut gefallen, dass ich ihn direkt nachgebastelt habe. leider hatte ich kein so hübsches papier wie julia, besser bekannt als philuko. die hoppelnden kaninchen werden ganz einfach auf schönem papier (geschenkpapier, poster,...) nach vorlage (z.b. scherenschnitt) ausgeschnitten, dann wird mit nadel und faden eine aufhängung angebracht und fertig ist das gute stück.

schaut auch mal auf julias blog oder bei solebich vorbei. dort zeigt sie wunderbare osterideen, die ich mir gerne abschaue. aber das absolute highlight sind ihre wunderschönen kissen . zum kuscheln...

i got a fantastic present from julia, also called philuko :) a little rabbit to hang on... with little dogs! the little rabbits are made with wrapping paper, silhouette as an artwork, cutter, pin and yarn. i did a few by myself. julia is one of my favorite archetypes. i know her from solebich, where she shows fantastic easter-decoration. AND, take a look to her fantastic pillows . it`s to cuddle...

Kommentare:

  1. What a lovely Easter picture. And I love your big branch with the decorations in. You got me inspired...
    Love

    AntwortenLöschen
  2. liebe dani, also meines wissens musst du nicht alles umstellen. hast du einen vorlagenmanager benutzt? da gibt es irgendwo die regler, wieviel pixel man dem inhalt, wieviel der seiteleiste und wieviel dem gesamten blog an breite gibt. da müsstest du dann nur die gesambreite erhöhen und um die gleich pixelzahl die inhaltsspalte ...

    AntwortenLöschen
  3. Sieht sehr schön aus!
    Ich könnte auch mal langsam die Osterdeko fertig machen, bin aber irgendwie noch mit Mr. Chaos beschäftigt.

    Werde mal versuchen ihn zu bezwingen;)
    LG Vanessa

    AntwortenLöschen
  4. Ich finde dein Papier mindestens genauso schön!

    AntwortenLöschen
  5. ja du kannst die breite anpassen, habe ich gestern auch mehrmals gemacht bis ich dann zufrieden war.

    voll schön eure hasen. wir sind die größten philuko-fans auf der welt :)

    AntwortenLöschen
  6. Tolle Osterdekoration hast du gebastelt!!!
    Und die Philuko-Post ist wunderschön!
    liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  7. Oh, so cute! And funny, I have a rabbit at my blog today aswell...made one for easter this weekend...*smile*

    Hope you get a great new week!
    Hugs, Lidyll

    AntwortenLöschen
  8. Ich finde es solte überall mehr von mehr geben ;-)

    AntwortenLöschen
  9. Deine Umsetzung ist anders, aber eben anders genau so schön :-)

    Eine schöne Woche wünscht dir Shoushou

    AntwortenLöschen
  10. ich liebe den hundehasen von philuko. aber deiner ist auch sehr lustig. und deine fotos sind toll! lg von mano

    AntwortenLöschen
  11. Danke fürs Zeigen! Deine Hasen sind genausoschön! Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
  12. Das sieht wirklich toll aus, Deine Deko-Umsetzung und die Wohnung dahinter erst. Wow! Seufz.

    AntwortenLöschen
  13. Obwohl ich nicht so auf Osterdeko stehe: die gefällt mir. Sollte ich vielleicht doch mal in diesem Jahr ...?

    Liebste Grüße, freue mich über Dich als neue Leserin :-)!
    Steph

    AntwortenLöschen
  14. Ja deine Hasen sind genauso schön. Sehr toll dekoriert und in Szene gesetzt.LG

    AntwortenLöschen
  15. liebe dani, bei diesen hasen bekomme ich auch schon richtig ostergefühle. mir gefallen die hasen so gut, weil sie durch die schlichtheit und das tolle papier so unkitschig sind, sie sehn toll in den zweigen aus! schöne vorosterzeit wünscht dir dunja

    AntwortenLöschen
  16. so cute!!! you are so lucky!!!! and easy to do!!! unfortunatly in my town they dont sell cute warpping papers!!!! jejeje...

    your home looks lovely!!!

    AntwortenLöschen
  17. Liebe Dani,
    deine Häschen sehen nicht minder schön aus wie das Original oben! Ganz süß wie sie da in den Zweigen hängen! Ihr überzeugt mich doch noch von Osterdeko:-)

    Liebe Grüße Sylke

    AntwortenLöschen
  18. Was für eine tolle Post von Julia. Schön, dass Dich der Hase zum Basteln inspiriert hat. Das Ergebnis gefällt mir sehr gut! Jetzt bekomme ich auch Lust drauf. Aber ich hab kein schönes Papier hier. Wo bekommt man sowas nur?

    Deine Karin

    AntwortenLöschen
  19. It so closed! Here we don´t make so much thinks...it is a bit more religious...but love the ambient your home is getting.

    AntwortenLöschen
  20. Schön, das Eulen-Papier ist doch toll! Danke auch fürs Hinzufügen in Deinen Blogroll, freut mich sehr! LG Katharina

    AntwortenLöschen
  21. Ja, das Mobile haben wir selbstgemacht.
    Das geht ganz schnell und einfach:
    2x Hasenschablone ausschneiden und zusammennähen, auseinanderklappen wie deine Papiereier, dann noch ein paar bunte Eier und fertig;)
    LG Vanessa

    AntwortenLöschen
  22. aiii, wie süß!
    ich vermisse das bloggen, so sehr. mit dem frühling kommt bei mir immer die totale bloglust auf, aber erst mal wird es weiterhin ein bisschen ruhiger bleiben...zumindest für die nächsten 71 tage noch! ;)
    das gibt mir aber noch mehr zeit, schon ein bisschen rumzuplanen...auch schön! :)

    love
    anneke

    AntwortenLöschen
  23. Was auch immer du noch vor hast, ich mach es mit hoher Wahrscheinlichkeit nach ;-)

    AntwortenLöschen