Sonntag, 28. August 2011

verwandtschaften

unser sohn ist schwer verletzt. er hat sich das knie ein wenig aufgeschürft und heute löst sich die kruste... eine tragödie ;) da hilft nur eines: das bein schonen und viel lesen!!!
wie gut, dass ich bei der lieben dunja ein ganz besonderes buch gewonnen habe! ein buch, das dunjas mama geschrieben/illustriert/... hat. ich finde es ganz bezaubernd und musste es vorhin gefühlte 100 mal hintereinander lesen.
mehr über dunja und ihre mama erfahrt ihr auf dem blog wunderschön-gemacht - absolut sehenswert!

Kommentare:

  1. ohje, legt das bein gaaaanz weit hoch. :) und viel lesen ist doch auch mal toll.
    mein neffe is letztes jahr an weihnachten die treppe runter gefallen und ganz fies auf den rücken geknallt - aber ein buntes pflaster auf dem knie (an dem gar nichts zu sehen war) brachte linderung. :)
    liebe grüße und selbstverständlich gute besserung an den patienten!

    AntwortenLöschen
  2. hihi... das bein is gar nicht schlimm. man muss ja fast schon die lupe rausholen ;) aber es hat nichts geholfen - nur das lesen versprach linderung...

    wenn man die treppe runterfällt, braucht man unbedingt seelische unterstützung.

    lieb grüß dani

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Daniela,

    dann wünsche dem kleinen Paul mal eine gute Besserung von mir! Bei dem tollen Buch geht es ihm bestimmt bald besser.

    Deine Karin

    AntwortenLöschen
  4. Ich sage nur "Heilepuste"!!! DIE hilft immer. Am allerbesten natürlich die von Mama.

    :)

    Sonntagsgrüße! N.

    AntwortenLöschen
  5. ach herrje, ich hoffe das vorlesen dieses wirklich zauberhaften buches hat dem schwerverletzen schnell geholfen :) dir einen schönen sonntag und liebe grüsse, holunder

    AntwortenLöschen
  6. Hey Süße, dann hoffe ich, dass die schwere Verletzung bald besser wird!! Ich melde mich übernächste Woche bei Dir und drück Dich ganz fest :-)!!!

    AntwortenLöschen
  7. oH NEIN! Die Kruste ist ab!
    Der arme Paul!Streichel ihm mal ganz lieb von mir über das Köpfchen.
    Das "Drama-Jammer-Gen" scheint einfach in den Männern drin`zu stecken *zwinker*

    Alles liebe,
    Line

    AntwortenLöschen
  8. herzlichen glückwunsch zum buchgewinn! ich wollts ja auch gern haben...
    vorlesen hilft immer - bei kleinen und großen verletzungen. ich finds heute noch toll, obwohl ich schon ganz groß bin ;-)

    AntwortenLöschen
  9. Oh ja, richtig toll! Das hätte ich auch so gerne gewonnen!
    Herzlichen Glückwunsch! *Küsschen*

    Liebste Grüße von Jenny

    AntwortenLöschen
  10. Sieht schön aus, das Buch. Wenn das mal nicht geholfen hat....

    AntwortenLöschen