Montag, 26. September 2011

links...

zu den folgen vom freitag:

das interessante rockabilly päärchen cherin und janosch findet ihr hier.


und wenn ihr den verrückten und liebenswerten singenden polizist marcus kuno sehen wollt, dann klickt hier.

Kommentare:

  1. Woohaa, das sieht ja super aus!! Und ich muss sagen, so in Farbe und Bunt mit Bewegung und Ton kommst du super symphatisch und verdammt hübsch rüber!! Viel Erfolg und vor allem Spaaaß wünsch ich dir. Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  2. duuuhuuu, daniiiiii, gab's eigentlich irgendwo maxikleider im sale? wenn ja, ich will da auch mal hin:)
    das esszimmer von den rockabillies is total toll, vor allem die tapete. die hätt ich auch gerne. :)

    liebe grüße

    AntwortenLöschen
  3. zu der rocknroll-küche: der stuhl an der wand gefällt mir zwar nicht, aber die tapete, der schrank - ein traum, auch mit den anderen möbeln dazu. schön :)

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Dani,

    ich habe Deine Sendungen verfolgt und fand sie gut. Vor allem Dich! Du bist so eine tolle Frau. Und ich finde alle Zimmer schön, obwohl mir das Zimmer für die Mama am besten gefallen hat. So gemütlich!

    Deine Karin

    AntwortenLöschen
  5. Oh ich glaube, das hat euch eine Menge Spaß gemacht.

    Du bist wirklich total taff.

    LG Shoushou

    AntwortenLöschen
  6. ich habs immer noch nicht geschafft eine komplette folge zu sehen, nur den anfang der nilpferddame ;) aber das rockabillypärchen werde ich mittwoch mal schauen!

    AntwortenLöschen
  7. Heut werde ich mir mal ein bisschen Zeit nehmen und weiter gucken! Ich schicke Dir liebe Grüße und wünsch Dir, dass Du bald wieder bei Deiner Family bist... :-)

    AntwortenLöschen
  8. Du warst in Dortmund und nicht bei mir? Schäm dich! ;)

    Grau-maisgelb geht immer gut. Also finde ich.

    Grüße! N.

    AntwortenLöschen
  9. Ich habe die Folge gesehen und ich hätte für die beiden NIEMALS einen Kompromiss gefunden. Naja, ich fand der arme Mann wurde von seiner Freundin etwas runtergebuttert:-) Da hast du echt einen super Job gemacht!

    AntwortenLöschen