Freitag, 30. Dezember 2011

vorsätze 2012

was meint ihr:
machen vorsätze sinn?

ich glaube, dass der mensch immer auf der suche ist. nach sich selbst, der großen liebe, dem beruflichen erfolg, ...
es ist also menschlich, dass wir sentimental werden, wenn ein kapitel geschlossen und ein neues geöffnet wird. mit dem jahr 2o11 geht erneut ein jahr vorbei, das uns geprägt und verändert hat. ich bin schon sehr gespannt, welche überraschungen das kommende jahr bereit hält.

schön wäre, wenn ich ein paar meiner vorsätze umsetzen könnte. wenn nicht, dann ist`s auch nicht schlimm ;) denn vorsätze sind dazu da, um gebrochen zu werden...

  • müll beseitigen, auch im kopf

  • nicht alles glauben

  • witze merken

  • freunde erfreuen

  • lächelnd durchs leben gehen

  • ruhe bewahren

  • weniger schokolade essen

  • überlegter schenken

  • menschen zum lachen bringen

  • sich zeit nehmen

  • weniger rummeckern

  • mal "nein" sagen

  • dummheit stoppen

  • öfter zum arzt gehen

  • ruhe bewahren

  • angst überwinden

  • geburtstage nicht vergessen

  • computer sichern

  • richtig schweigen

  • richtig reden

  • richtig zuhören

  • stress abbauen

  • rechnungen pünktlich bezahlen

  • neues erlernen

  • natur erleben

  • musizieren

  • neue pläne schmieden

  • das geld für die richtigen dinge ausgeben

  • öfter die fenster putzen

  • zahnseide benutzen

  • noch kreativer sein

  • gesünder ernähren

  • niemals aufgeben

  • nicht zurück, sondern nach vorne blicken

  • mehr fotografieren

  • gewalt verhindern üben

  • weniger auto fahren

  • keine scheiss-zeitung kaufen

  • eine gute tat am tag

ihr lieben, ich wünsche euch einen guten rutsch ins jahr 2012 und danke euch für die letzten zwei jahre, in denen ihr mich auf meinem weg begleitet habt.

ich zwinker euch zu, eure dani

Donnerstag, 22. Dezember 2011

DIY schnelles weihnachtsgeschenk für oma & opa

dieses jahr bekommen die großeltern zu weihnachten von paul ein selbst gemachtes bild. und zwar einen christbaum aus handabdrücken. paul hat das rumpanschen selbstverständlich viel freude bereitet...
wenn ihr auch noch nach ideen sucht, habe ich hier vielleicht noch ein paar weitere ideen, die euch interessieren könnten :) viel spass beim basteln, verpacken und schmücken - lasst euch nicht stressen!

Mittwoch, 21. Dezember 2011

DIY lebkuchenhäuschen bzw. hexenhäuschen

die abgespeckte version des lebkuchenhauses ist das kekshaus :)
im letzten jahr haben wir von unseren kindergartenkindern solch ein häuschen zu weihnachten geschenkt bekommen. anscheinend hatten andere kindergärten die gleiche idee. denn auf julias schönem blog wurde ich wieder an die tollen hexenhäuschen erinnert. deshalb bin ich heute schnell zum supermarkt, um kekse, smarties, gummibärchen & zuckerguss zum spritzen zu kaufen. es ist ganz einfach: 3 kekse an den kanten mittels zuckerguss zusammen kleben, zuvor am besten noch die 2 bärchen ins häuschen kleben und anschließend ziegeln aufmalen, einen schlot dran befestigen - fertig!

Montag, 19. Dezember 2011

eine kleine hexe & t-shirt-reste

wer sagt eigentlich, dass hexen nur an halloween kommen?
heute hat mich eine ganz häßliche, kleine hexe erschreckt. mir schlottern jetzt noch die knie... puhhh - und das vor weihnachten! es wird zeit, dass das christkind kommt.

und das?!?!
das ist mein süßer, kleiner flauschiteppich - ganz günstig und aus t-shirt-resten produziert.
manchmal muss man sich selbst beschenken. auch kurz vor weihnachten.

Freitag, 16. Dezember 2011

DIY: christbaum aus muffinförmchen

so`isses: meine freundin kathrin und ihre tochter stina kennen mich schon sehr gut :) sie haben mir extra einen zeitschrift-ausschnitt aufgehoben, auf dem ein christbaum mittels muffinförmchen an die wand gebracht wurde. natürlich musste ich das gleich nachmachen. ich find das ergebnis schick...

Sonntag, 11. Dezember 2011

tänzeln oder die ruhe

habt ihr die letzten tage eine rothaarige über den christkindlesmarkt tänzeln sehen?
tja, das war dann wohl ich... jetzt isses raus ;)
nun genieße ich die ruhe daheim - bei meinen männern.
ich kann euch gar nicht sagen was schöner ist: tänzeln oder die ruhe...

mhmmm... so ein paar spätfolgen hat das tänzeln wohl auch.
egal wie - ich wünsch euch allen einen wunderschönen 3. advent!

Freitag, 9. Dezember 2011

eine königin

hach, schon wieder ist eine woche vergangen... heute vor einer woche habe mich auf den weg nach mönchengladbach gemacht - mit einem abstecher in köln.
in köln habe ich ein paar vom "einrichter"-team wieder getroffen. wir hatten auf dem weihnachtsmarkt und dem spiel "ich habe noch nie" richtig viel spass. hey ihr verrückten - es war klasse!!! ich freue mich auf eine wiederholung!
in mönchengladbach hat mich dann meine königin - lulu - erwartet. ich hatte eine wahnsinnig schöne zeit. es kam mir vor, als ob die uhren dort etwas langsamer gehen :) danke lulu, danke andri, es war sehr schön bei euch. ich freue mich schon irre drauf, wenn wir uns mal wieder sehen.

leider habe ich euch keine bilder mit gebracht. aber ich werde bestimmt noch ein paar von lulu bekommen, die ich euch dann sehr gerne zeigen werde. dafür bekommt ihr das geburtstagsgeschenk zu gesicht, dass ich meiner königin überreichen durfte...

Donnerstag, 1. Dezember 2011

weihnachtssterne

langsam hat sie mich - die weihnachtsstimmung :)
es ist so schön in einem weihnachtlich dekorierten raum zu guter musik, einem glas rotwein & brennenden kerzen die gedanken kreisen zu lassen...

besonders gut gelingt mir das unter unserem sternenhimmel :)