Montag, 16. April 2012

frühlingsgefühle


das wetter ist nicht sehr berauschend... als ich an den kirschbäumen im nachbardorf vorbei fuhr und sah, dass dort lauter zweige am boden lagen, habe ich schnell einen stop eingelegt und gemeinsam mit meinem sohnemann ein paar davon eingesammelt. die zweige sahen ganz schön mitgenommen aus. ich hätte nicht gedacht, dass sie nochmals sooo schön aufblühen. so`isses :) ich hab mir den frühling ins haus geholt.

Kommentare:

  1. sehr schön isses! ein bisschen wie japanischer frühling...
    grüße in einen kühlen apriltag von birgit

    AntwortenLöschen
  2. find ich auch: schööön! wir haben heute allerdings blauen himmel und sonne, aber es ist ziemlich kühl.
    bei mir gibts heute frühlingsgefühle in der schachtel!!
    ganz liebe grüße an dich von mano

    AntwortenLöschen
  3. Ja, so isses :). Wunderschön nämlich! Ich hoffe, dass sie lange blühen und Du viel Freude damit hast!

    AntwortenLöschen
  4. Schööön, ich hab im Moment auch extremen Blumenbedarf, wo es draussen so BÄÄÄÄH ist...liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Dani,

    schade, aber ich kann keine Kirschbaumzweige mopsen. Sieht total schön aus.

    Deine Karin

    AntwortenLöschen
  6. Ach wie schön, dass Du auch so eine Jäger- und Sammlerin bist und nix liegenlassen kannst :-)!
    Und wunderschön ist der erblühte Zweig!

    Trotz und gerade wegen des Aprilwetters wünsche ich Dir ganz viel Sonne im Herzen,
    Steph

    AntwortenLöschen
  7. ...ok, gartenschere gegriffen und ganz fix ab in den garten ;-)
    LG - steffi

    AntwortenLöschen
  8. Die Kischzweige sehen wunderschön aus. Da kommen tatsächlich Frühlingsgefühle auf :)

    LG,

    Tanja

    AntwortenLöschen
  9. Ohh wie schön, dass kan ich gerade gut gebrauchen, ein bisschen Frühling im Herzen! Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen