Sonntag, 10. Februar 2013

schuh-... ähhhh... stuhltick


Alle, die meinen Blog schon länger verfolgen, wissen, dass ich nicht wie die meisten Frauen einen Schuh-, sondern einen Stuhltick habe. In unserem Haus und vor allem um unseren Esstisch herum darf sich ein bunter Stuhlmix versammeln. Genau wie meine Gäste hat auch jeder meiner Stühle seinen eigenen Look und Charme.

Da ich vor allem Designklassiker, aber auch andere Stühle im Retrodesign liebe, freue ich mich sehr, Euch meinen neuen "Mitbewohner" vorstellen zu dürfen: er ist sehr attraktiv, braun gebrannt, wahnsinnig anschmiegsam und hört auf den Namen Tenzo Bess.        
  
 
Den Stuhl habe ich bei moebel-style bestellt. Ich wollte mir eigentlich die Schränke von Tenzo anschauen, da ich mit denen schon länger liebäugele. Aber der Stuhl hat es mir besonders angetan... ich sag`s doch... ich hab nen Tick ;)

Kommentare:

  1. Liebe Dani,
    das ist doch ein sehr liebenswerter Tick. Da kannst Du / können wir auch gar nichts zu. Das hat uns die Natur mit in die Wiege gelegt, dass wir auf solche Attribute 'attraktiv, braun gebrannt, ...' anspringen. ;) Deinen neuen Mitbewohner find ich sehr schön!
    LG Katrin

    AntwortenLöschen
  2. keine angst, der stuhl-tick muss genetisch auf dem zweiten X beheimatet sein ;-)

    wenn ich keinen vergessen habe, habe ich neunzen stühle und einen hocker... nein, keine einundzwanzig zimmer villa. eine kleine wohnung. da muss ein teil halt in den keller *grins*
    aber hergeben möchte ich irgendwie doch keinen.

    liebe grüße von den mauwlurfshügeln,
    julia

    AntwortenLöschen
  3. schlimm ists, wenn man schuhen und stühlen kaum widerstehen kann;) deine beiden neuen sehen sehr bequem aus (was ich mir für die küche auch mal wünschen würde, da müssen wir nämlich auf den großmutterstühlen vom mann ausharren;)
    herzlichst birgit

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Dani,

    Dein Stuhl ist wirklich wunderschön ♥
    Ich kämpfe im Moment gegen meinen Deckentick an ;o)

    Ich freue mich auf weitere Stuhlbilder von DIR ♥
    Liebe Grüße
    Petra

    AntwortenLöschen
  5. oh wow, der ist fantastisch!!
    wir schaffen das schon nochmal zum kölner karneval, ist ja zum glück jedes jahr :)
    liebe grüsse, holunder

    AntwortenLöschen
  6. schön, mal wieder von dir zu hören und zu sehen!
    liebe grüße, mano

    AntwortenLöschen
  7. Schön, dass du wieder da bist und auch noch gleich mit Stühlen.
    Den Tick habe ich auch und dazu noch Lampen und Vasentick, oh mann es ist schlimm mit uns!
    Lg, Éva

    AntwortenLöschen
  8. OOOHHH toll! Ich werde gleich mal den Link klicken. Den Stuhl muss ich auch haben! Er erinnert mich an den Steame oder wie der heißt.

    Gruß von einer stillen Leserin.
    Alina S.

    AntwortenLöschen
  9. Die Stühle hin und her: Wie geil ist denn bitte der Fensterrahmen an der Wand? Der sieht mal richtig gut aus. Tolle Idee. Gab`s den so zu kaufen oder wie funktioniert das?

    AntwortenLöschen
  10. Tolles Projekt sehr gelungen

    LG Grace www.zeit-fuer-dich.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  11. Hej!

    Ein sehr schöner Stuhl! Ich möchte mir den auch kaufen und habe noch eine Frage: kann man die Auflage problemlos demontieren bzw. wechseln? Ich frage, da ich mir den Stuhl in Weiß kaufen möchte und dann die Auflage mit einem Stoff überziehen möchte. Könnte das funktionieren?

    AntwortenLöschen
  12. Hi, ein toller Stuhl!! Ich wollte dich fragen, wie du generell mit moebel-style zufrieden warst. Bin nämlich gerade auf der Suche nach einem Holz-Esstisch und müsste mich entscheiden ziwischen einem von moebel-style und einem von kolonialmoebel24. Nun wollte ich ein paar Leute nach ihren Erfahrungen fragen um mir ein besseres Bild zu machen, da dies meine erste Möbelbestellung online ist... Danke!
    Lg
    marshmallow :)

    AntwortenLöschen