Sonntag, 17. Februar 2013

Sprüche an der Wand: Tafellack im Gäste-WC

 
Spontanaktionen sind meist die Besten:

Nach den Verschönerungen im Wohnzimmer ging es erst einmal ans Aufräumen. Hierbei fiel mein Blick im Keller auf eine kleine Dose Tafellack, die ich mal gekauft und wieder vergessen hatte. Da ich die Pinsel noch nicht verstaut hatte, kam mir spontan die Idee das Gäste-WC damit aufzupimpen... Hätte ich gewusst, wie sehr meine Atemwege strapaziert werden würden, hätte ich mir eine Atemmaske besorgt. Nach dem Streichen war mir richtig schwindelig. Aber ich find`s Endergebnis super. Meine Toiletten-Gäste dürfen mir zukünftig gerne Sprüche, Nachrichten, Malereien & Co. an der Wand hinterlassen.
 
Und als nächstes zeige ich Euch Bilder des Wohn-/Essbereichs. Aber "noch" ist nicht alles an Ort und Stelle.
 
Ich wünsche Euch einen schönen, ruhigen, entspannten und vor allem gemütlichen Sonntag!
Eure Dani

Kommentare:

  1. Oh ja, ich mag Tafeln an der Wand auch sehr gerne- bei uns hängt eine in der Küche.
    Die Idee mit dem Tafellack finde ich auch grandios- da können sich zufriedene WC-Gäste gleich mal verewigen- na ja, zumindest bis der böse Tafelschwamm ins Spiel kommt;)

    Liebe Grüße und auch dir noch einen entspannten Sonntag :)

    AntwortenLöschen
  2. Eine sehr coole Idee. Gefällt mir! :-)

    Liebe Grüße
    Dani

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Dani,

    das sieht super aus. Ich habe auch schon oft gehört, dass der Tafellack noch Tage später in die Nase steigt. Gesund ist das bestimmt nicht. Aber das Ergebnis ist toll und ich werde Dir auf jeden Fall mal einen Gruß in der Toillette hinterlassen, wenn ich mal "musste".

    Gruß Karin

    AntwortenLöschen
  4. ... ich bin äusserst neugierig...die idee ist super...und während man dann so auf dem örtchen sitzt, kommen die geistesblitze beim anblick der wand von ganz alleine ;o)

    dir einen schönen sonntag!

    AntwortenLöschen
  5. Bekommt man Tafellack in jedem Baumarkt? Das kenn ich gar nicht. Man streicht dann die Wand genauso wie mit einer gewöhnlichen Wandfarbe?

    Danke für eine Antwort,
    Sabine Maunzhauser

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. hallo sabine :)

      ich kann dir ehrlich gesagt nicht mehr sagen, wo ich diesen lack gekauft habe. aber ich denke schon, dass du den in einem gewöhnlichen baumarkt bekommst. es gibt solche lacke mittlerweile in einer rießen großen farbvielfalt. schau dich doch mal online nach tafellacken um. ich bin sicher, dass du fündig wirst.

      grüßle dani

      Löschen
  6. Lustig, mein Tafellack reicht gar nicht. Die Wand sieht superschön aus! Ich liebe ja diese schwarzen Wände sehr!

    AntwortenLöschen
  7. Sieht super aus!! Tafellack werde ich mir auch mal zulegen…
    Herzlichst Juliane

    AntwortenLöschen
  8. das sieht toll aus und stell ich mir auch ganz witzig vor - manch einen sollen ja auf dem klo schon wahre geistesblitze getroffen haben;)
    herzliebst birgit

    AntwortenLöschen
  9. Find die Idee klasse, eine Freundin hat ihr Bad ebenso verschönert. Nach ihrer Geburtstagsparty hätte man die Tafel als historisches Artefakt des 21. Jh sicher verwahren sollen :)

    AntwortenLöschen
  10. Mit Tafellack sollte man ganz Schul- und andere öffentliche Toiletten streichen. Dann kann man die Sauereien als Kunst gelten lassen, von Zeit zu Zeit drüber wischen und wieder Platz für Teenie-Ergüsse schaffen :-)!

    Sehr schöne Idee von Dir!

    Herzlichst,
    Steph

    AntwortenLöschen
  11. klasse sieht es aus. ich habe auch noch eine dose hier. mal schauen, wo es verschmiert wird.
    stephs idee für die schultoiletten finde ich eigentlich ganz toll. lg, e´va

    AntwortenLöschen
  12. schöne idee für´s gäste-wc...
    vor allem gefällt mir aber der spruch!!!!!!!!

    AntwortenLöschen
  13. tafellack finde ich immer klasse! passt überall und hier finde ich ihn total super! :)

    kennst du das, wenn du was wirklich tolles im internet gesehen hast und dich dann aber nicht mehr dran erinnern kannst, wo es war? so ging es mir mit dir. bis jetzt. ich habe wieder hergefunden, dank einem deiner kommentare auf einem anderen blog. puh! jetzt find ich immer wieder her! :)

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Dani,
    das ist wirklich eine tolle Idee und ich finde auch den Spiegel klasse!
    Alles liebe
    Yvonne

    AntwortenLöschen